Randonnées en boucle

Charmey – Vanil de la Monse (FR)

Ort: Charmey Freiburg, auf der Straße zum Jaunpass, nach Bulle und Broc

Beschreibung: Schwierige Wanderung, mit einem Aufstieg von der “Gite à Bas” nach Vanil de la Monse sehr steil (in der Nähe der 30 ° Steigung auf 1,5 km). Die Abfahrt von Vanil de la Monse erfordert auch einen sicheren Fuß. Nur bei trockenem Wetter zu reisen und nicht für schwindelanfällige Personen empfohlen. Gehstöcke empfohlen.

Gesamtlänge: ca. 6 km

Wanderzeit: 3 bis 4 Stunden

Positiver und negativer Höhenunterschied: Ca. 650 Meter

National Wanderkarte 1: 50.000: 252 Bulle

Beste Periode : Mai bis Oktober

Schwierigkeitsgrad: T3 +

Start

Von Bulle und Broc in Charmey angekommen, durchqueren Sie das Dorf und fahren Richtung Jaun. Am Dorfausgang folgen Sie Motelon (an der Motelon-Straße), Müllhalde. Es gibt einen Parkplatz vor der Müllhalde. Von hier aus folgen Sie der Forststraße (Richtung Westen) für etwa 500 Meter bis zur Kreuzung mit dem Schild « tour du lac”. Folgen Sie « tour du lac” beim Klettern im Wald. Dann überqueren Sie die Weiden zu “Pra Lé Avau”. Sie sind gerade 400 Meter einer schönen, von Bäumen gesäumten Straße gefolgt. Am Ende dieser Straße, vor der Kurve, folgen Sie einem Weg senkrecht zur Straße in Richtung Vanil de la Monse und Gîte à Bas. Sie überqueren eine Weide an einem Waldrand für etwa fünfzig Meter. Nach Überqueren des Waldes erreichen Sie eine sehr steile Weide vor Gîte à Bas. Man steigt in Richtung Vanil de la Monse auf der Weide links zum Schild “Les Plans”. Dann nehmen Sie die Richtung “Vanil la Monse 20 Minuten” und bewundern Sie das Panorama. Nehmen Sie am Abstieg teil, dessen Abgang nicht sehr ausgeprägt ist (viele Spuren von Tieren). Der Abstieg ist sehr technisch und am Ende gibt es zwei Passagen mit Leitern. Am Ende des Abstiegs, wenn Sie die Jaun Passstraße erreicht haben, folgen Sie dieser für ca. 500 Meter in Richtung Charmey. Nach der großen Industriehalle (blau, zu Ihrer Linken), folgen Sie einer Straße in Richtung der Ausläufer von Vanil de la Monse. An der Spitze dieser Straße nehmen Sie die Richtung “Charmey” und folgen einem Waldweg. Begleiten Sie Ihren Ausgangspunkt, indem Sie die Ausläufer von Vanil de la Monse über diesen Waldweg umrunden.

Route Drucken

Interactivekarte

Busfahrplan

Praktische Informationen

Diese Wanderung kann in beide Richtungen unternommen werden. Die berühmten Thermalbäder von La Gruyère befinden sich in Charmey. Nach Ihrer Wanderung können Sie schwimmen gehen. Es ist ein guter Weg, um die Muskeln zu entspannen und das Panorama von den Außenbecken aus zu bewundern.