Randonnées en boucle

Chilcheri – Eggeri (VS)

Ort : Grächen im Saastal und Zermatt
Gesamtlänge: rund 11 km
Höhenlage: zwischen 1’600 und 1’840 m ü. M.
Nationale Wanderkarte 1:50’000 : Nr. 274  Visp
Beste Periode: Juni bis Oktober
Schwierigkeitsgrad: T1

Start und Strecke
Diese Wanderung beginnt im Zentrum des Dorfs Grächen. Von dort aus wandern Sie aufwärts in Richtung Sportzentrum. Dort laufen Sie nach rechts und überqueren den Spielplatz.
Oben erreichen Sie an der Kreuzung die Suone Chilcheri. Folgen Sie ihr in Richtung Süden. In der Nähe der Wasserfassung der Suone der Chilcheri müssen Sie noch rund 20 Höhenmeter überwinden, um zur Suone der Eggeri zu gelangen. Auf dem Rückweg finden Sie eine erste Hinweistafel nach Grächen. Sie können das Dorf über diesen abwärtsführenden Weg erreichen oder bis zum Ende der Suone weiterwandern und über eine angenehme Forststrasse nach Grächen gelangen.

Schattige Strecke mit einer wunderschönen Aussicht auf die Walliser Alpen. Stark frequentierte Suonen. Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche Plätze für ein Picknick.

Route Drucken
Interactive Karte
Busfahrplan