Randonnées en boucle

Col de la Croix – Bretaye (VD)

Ort: Kanton Waadt, zwischen Villars und Les Diablerets
Beschreibung: leichte Wanderung. Kein Problem. Abwechslungsreiche und typische Landschaften der Region.
Gesamtlänge: ca. 13 km
Wanderzeit: 4 Stunden
Positiver und negativer Höhenunterschied: Ca. 500 Meter
National Wanderkarte 1: 50’000: St Maurice 272 T
Beste Periode: Mai bis Oktober
Schwierigkeitsgrad: T2 +

Start

Vom Parkplatz am Col de la Croix folgen Sie dem Col d’Encrène, Tête de Meilleret, Perche. Auf dem Gipfel des Col de l’Encrène können Sie das 360 ° -Panorama entlang des Bergrückens zum Tête de Meilleret genießen. Es ist möglich direkt auf Perche hinabzusteigen, aber die Schleife am Kopf von Meilleret ist es wert. Einmal in Perche, folge nicht der Straße, sondern direkt durch die Weide geschnitten Punkt zu erreichen, 1795. Wie in allen Weiden der Weg wegen der Anwesenheit von Tieren verschwunden. Nehmen Sie immer den Sessellift Pylon als Bezugspunkt. Sobald Sie den Abstieg erreicht haben, kommen Sie zu einer Schwingtür. Gehe geradeaus bis zum Punkt 1795. Wenn du diesen Punkt erreichst, beginnt der Pfad genau zwischen den zwei Straßen, die sich in Y trennen. Der Anfang dieses Pfades ist nicht sehr markiert. Einmal am See Chavonnes genießen Sie eine Picknickpause. Für die Fortsetzung in Richtung Bretaye, col de Bretaye und Ensex (Achtung, um die Spitze des Weilers zu verbinden), um Ihren Ausgangspunkt zu verbinden.

Route Drucken

Interaktive Karte

Busfahrplan

Praktische Informationen

Sehr schöne Wanderung, einfach. In der Mitte der Wanderung wandern Sie entlang 3 Bergseen.