Col des Eaux Froides – Audannes Hütte (VS)

Ort : Tseuziersee, Rawildam, am rechten Ufer der Rhone von Sion.

Beschreibung: schwierige Wanderung mit einer Überquerung von « Lapiaz » zur Mondlandschaft und einer Abfahrt durch die spektakuläre Combe des Andins

Gesamtlänge: ca.15 km

Wanderzeit: ca. 6 Stunden

Höhenunterschied: +1’100 Meter / -1’100 Meter

National Wanderkarte 1: 50’000: 263 Widstrubel und 273 Montana

Beste Periode : Mai bis Oktober (abhängig von der Schneedecke und der Eröffnung der Tseuzierpassstraße)

Schwierigkeitsgrad : T3 +

Start

Nehmen Sie von Les Rousses aus den Pfad entlang der Tunnel, um zum Tseuzier-See zu gelangen.Nicht alle Tunnel sind vermeidbar und am Ende befinden sich Leitern. Spazieren Sie entlang des Sees von Tseuzier in Richtung Lourantze. Folgen Sie dem Ténéhé-See, dem Col des Eaux Froides und der Hütte Audannes. Der Höhenunterschied ist bis zum Ténéhé-See wichtig. 200 Meter vor dem Ténéhé-See zweigt der Weg nach Nordwesten in Richtung Col des Eaux Froides und Les Audannes Hütte ab. Die Route führt durch ein Gebiet von « Lapiaz ». Es gibt einige Hinweise (rot und weiß, Streikposten und Steinhaufen), aber Sie müssen sehr vorsichtig sein, um den Weg zum Col des Eaux Froides nicht zu verlassen. Vom Pass aus erreichen Sie die Hütte von Les Audannes und den Ausgangspunkt, um Les Rousses an der Combe des Andins zu folgen.

Praktische Informationen

Der Ténéhé-See ist ein perfekter Ort für ein Picknick. Die Überquerung des « Lapiaz » erfordert einige Aufmerksamkeit, um nicht verloren zu gehen. Der Abstieg von der Hütte von Les Audannes durch die Combe des Andins erfordert einen sicheren Fuß. Während dieser Abfahrt ist es möglich, dem Chemin de la Conduite zu folgen, die den nördlichen Ausläufern der Pointe d’Hérémence folgt, spektakuläre Überfahrt, aber nicht empfehlenswert für Personen mit Schwindelgefühl (diese Routenvariante ist oft gesperrt). Von der Audannes-Hütte aus kann man auch durch La Selle und Pas de Maimbré fahren (einfacher als die Combe des Andins, aber länger). Für diese Routenoption von Pas de Maimbré folgen Sie Les Rousses. Im Sommer wird Les Rousses und der Tseuzier-See mit einem Postauto bedient.

Strecke Drucken

Interaktive Karte

Interaktive Karte, Variante durch La Selle

Postauto Fahrplan