Evolène – Les Haudères

 

 

 

Ort : Val d’Hérens

Beschreibung: Sehr leichte Wanderung, kann gelaufen werden, wenn es nicht zu viel geschneit hat. Sobald es stark geschneit hat, um mit Schneeschuhen bedeckt zu werden.

Gesamtlänge: ca 7 km

Wanderzeit: ca. 2 Stunden

Höhenunterschied: +/- 250 meter

Höhe: zwischen 1350 und 1460 Metern

National Wanderkarte 1: 50’000: 273 Montana283 Arolla

Beste Periode : im Winter

Schwierigkeitsgrad : T2

Start und Strecke

Folgen Sie vom Restaurant Refuge in Evolène aus der Straße etwa 250 Meter in Richtung Les Haudères. Die Route beginnt links von der 90 ° -Biegung nach Westen in Richtung Langlaufloipe (im Winter Schneeschuhwanderweg). Die Wanderung folgt dem Langlaufweg in Richtung Süden in Richtung Wald. Folgen Sie danach immer den Schildern „Schneeschuhpfad“ bis zu einem Ort namens Les Atchièches. Überqueren Sie die Brücke (Höhenpunkt 1375) und folgen Sie in Richtung Bévernec, Les Flaches, Pommi, Moulune und weiter bis zur Brücke (Höhenpunkt 1423). Überqueren Sie die Brücke und fahren Sie in Richtung des Dorfes Haudères. Überqueren Sie die Hauptstraße und rechts vom Hôtel des Mélèzes, fahren Sie etwa 100 Meter weiter und fahren Sie dann nach Norden in Richtung Evolène. Folgen Sie immer nach Norden und fahren Sie über dem Dorf La Tour bis nach Evolène. Gehen Sie am Kreisverkehr in der Nähe des COOP und der Tankstelle in Richtung des Restaurants Le Refuge.

Praktische Informationen

Schöne, sehr einfache Runde mit vielen Orten, an denen Sie Ihr Picknick organisieren können. Gehen Sie aus Respekt vor Langläufern nicht in die Langlaufloipe ein.

Strecke Drucken

Interaktive Karte

Fahrplan (abfahrt Sion nach Evolène rte de Lannaz)