Foggenhorn – (VS)

 

 

 

Ort : Rechtes Rhoneufer oberhalb von Brig, Blatten b. Naters, Belalp

Beschreibung: sehr schöne Wanderung nicht zu schwer mit herrlichen Panoramen

Gesamtlänge: Variante A: 11 km, Variante B: 13 km

Wanderzeit: Variante A ca. 4 Stunden, Variante B 5 bis 6 Stunden

Höhenunterschied: Variante A +/- 800 Meter, Variante B +700 Meter / -1.600 Meter

Höhe: Variante A zwischen 1.968 und 2.579 Metern, Variante B zwischen 1.091 und 2.579 Metern

National Wanderkarte 1: 50’000: 264 Jungfrau und 265 Nufenenpass

Beste Periode : Juni bis Oktober

Schwierigkeitsgrad : T3

Start

Mit der Seilbahn von Baltten b. Naters nach Belalp. Von der bergbahnstation der seilbahn links abbiegen (westen) der beschilderung nach foggenhorn auf einer unbefestigten befahrstrasse für ca. 600 meter folgen. Verlassen Sie die Straße und folgen Sie der Beschilderung Foggenhorn, Nessjeri, um in Richtung Chelchbach abzusteigen. Nachdem Sie die Flussbrücke überquert haben, steigen Sie in Richtung Höhenpunkt 2094 und der Bisse de Nessjeri auf. Die Route zum Foggenhorn beginnt auf der Höhe der Suone.

Strecke

Ab der Suone beginnt die Route den langen Anstieg Richtung Foggenhorn. Die Route ist offensichtlich und es ist nicht möglich, etwas falsch zu machen. Auf dem ersten Gipfel angekommen, wandern Sie dem Grat entlang bis zum Gipfel des Foggenhorns auf 2.569 Metern Höhe. Für den Abstieg geht es weiter in Richtung Höhenpunkt 2’426 und dann absteigen in Richtung der Suone Nessjeri. Von der Suone aus gibt es zwei mögliche Routenvarianten.
Variante A: Zur Belalp gelangen Sie über die Suone (Nord) bis 2028 Höhe und zweigen Richtung Belalp ab, um den Ausgangspunkt zu erreichen.
Variante B: Folgen Sie der Suone Richtung Nessel, (Richtung Birgish, Süden, Höhenpunkt 2’013) und steigen Sie nach Birgish ab, durchqueren Sie eine Vielzahl von Landschaften und schöne Tauchgänge über die Rhoneebene (1’000 Höhenmeter).

Praktische Informationen

Bei Variante A oder B wird dringend empfohlen, Blatten b. Naters mit dem Postauto zu verbinden, da es relativ kompliziert ist, dort ein privates Fahrzeug zu parken. Wenn Sie sich für Variante B entscheiden, ist Brig bequem mit dem Postauto von Birgish aus zu erreichen. Es gibt einen sehr guten Parkplatz beim Bahnhof Brig und relativ günstig (CHF 10.-/Tag). Die Ortschaften Blatten b. Naters und Birgish sind mit dem Postauto sehr gut erreichbar (tagsüber eine Verbindung stündlich).
Die gesamte Strecke hat den Vorteil eines sehr gut ausgebauten Weges. Vom Gipfel des Foggenhorns bietet sich ein herrliches Panorama auf die Walliser Alpen (Simplon, Mischabels, Matterhorn und Weisshorn) sowie eine eindrückliche Aussicht auf das Mundchital und seine schwindelerregenden Gipfel. Richtung Osten entdecken Sie den Aletschgletscher (der längste Gletscher der Alpen).

Strecke Drucken

Karte der Rundstrecke

Streckekarte Belalp / Birgish

Postauto Fahrplan Brig / Blatten

Luftseilbahn Fahrplan Blatten / Belalp

Postauto Fahrplan Birgish / Brig