Vully – historische Spur (FR)

Ort: Murtensee, Gemeinde Sugiez

Beschreibung: leichte Wanderung, Entdeckung historischer Befestigungsanlagen aus der Zeit der Helvetier, des Mittelalters und des Ersten Weltkriegs. Ideal um mit Kindern zu reisen.

Gesamtlänge: ca. 10 km

Wanderzeit: ca. 3 Stunden

Positiver und negativer Höhenunterschied :
ca. 400 Meter positiv und negativ

National Tour Card 1: 50’000: 242 Avenches

Beste Periode: das ganze Jahr

Schwierigkeitsgrad: T2

Start

Der ideale Start ist in Nant (Gemeinde Sugiez) und beginnt an der chemin du cimetière. Folgen Sie der Straße in Richtung Weinberg, um auf die Straße von Etrey zu gelangen. Biegen Sie links ab und fahren Sie auf den Pfad der Vau Nant und dann der Straße folgen, und folgen Sie dann dem Chemin des Crosats bis zum Schild « Tour des Sarrasins”.“. Gehen Sie auf der Route (268) die Weinberge und den Wald entlang. Nach dem Besuch des Tour des Sarrasins der den Wald verlässt, überqueren Sie ein Feld und biegen auf eine Straße ab, um geradeaus zur zweiten Gabelung zu gelangen. Biegen Sie links ab und Zeichen Fußwege folgen, zunächst entlang einer Straße und dann durch ein Waldweg. Aus dem Wald folgen Sie der Straße nach rechts einer Rekonstruktion der prähistorischen Befestigungen durch den Helvetier gebaut beizutreten. Fahren Sie geradeaus zu einem großen Parkplatz, um den Norden zu überqueren, und nehmen Sie einen Weg, der einen Spielplatz kreuzt entlang der route militaire. Später entlang der Felder und Wald an der Straße Fontanettes (Richtung Osten) Richtung von Pierre Agassiz und Palais Roulant. Fahren Sie weiter in Richtung Rita strasse. Überqueren Sie diese Straße und folgen Sie ihr ca. 100 Meter der Weg der vieille laiterie und dann ein Waldweg rechts von diesem Weg. Dieser Waldweg verbindet militärische Befestigungen. folgen danach die Fußwege Hinweise und Routen 268. Nach der buvette de Vully der Weg senkt sich durch Treppenstufen, am Ende dieser Schritte folgen nicht den Weg gerade, sondern ein Waldweg links(nicht sehr sichtbar) links von der Route den Wald überqueren und sich dem Weinberg Vully anschließen. Klettern Sie die Weinberge entlang des Waldes nach Westen bis zum Ausgangspunkt.

Praktische Informationen

Allgemeine Hinweise « sentier historique 268 ».

Route Drucken

Interaktive Karte

ÖV-Farhplan